Hochwertige Forenlinks kaufen oder selber machen? (2022)

Hochwertige Forenlinks sind nicht ganz so einfach zu bauen, aber das Geld allemal wert. Mein Ziel im heutigen Beitrag ist es, Ihnen eine detaillierte Anleitung zu bieten, wie das gemacht wird. Danach können Sie entscheiden, welches die bessere Lösung für Sie ist: selber machen oder Forenlinks kaufen.

Sie werden auch erfahren, warum manche Forenlinks 5 EUR/Link kosten und andere 30 Euro.

Seit über 15 Jahren ist der Aufbau von Forenlinks ein zuverlässiger Weg, um:

  • die Rankings Ihrer Website zu verbessern
  • zusätzlichen Traffic auf Ihre Website zu bekommen
  • die Domain-Autorität zu erhöhen

Formen des Linkbuildings

Für den Aufbau von Foren-Backlinks gibt es 5 Möglichkeiten, von denen einige besser funktionieren als die anderen.

  1. Direkt in Ihrem Forum-Konto
  2. Den Link in der Rubrik “Über mich” posten
  3. Den Link in der Rubrik “Signatur” posten
  4. Kommentar zu einem Beitrag
  5. Hochwertige Forenlinks erstellen.

Wie erstellt man hochwertige Forenlinks?

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Links von Google als Spam eingestuft und als negative Backlinks betrachtet werden, wenn Sie eine der ersten 4 Optionen anwenden.

Doch die fünfte Option ist 100% spam-sicher.
Hier ist eine kurze Zusammenfassung, wie es gemacht wird.

Lassen wir uns nun einige hochwertige Foren-Backlinks aufbauen:

Als Erstes müssen wir ein geeignetes Forum für Ihre Website/Ihren Shop finden.

Nehmen wir an, ich möchte ein Forum finden, das sich mit RC-Eisenbahnen beschäftigt. Ich gehe zu Google und suche das Folgende: “Eisenbahn” “Forum” oder “Hobby-Eisenbahnen” “Forum”.

Einen Forenkonto erstellen

Wenn wir ein passendes Forum gefunden haben, legen wir als Nächstes ein Benutzerkonto.

Es empfiehlt sich, eine neue E-Mail-Adresse für dieses Konto zu erstellen, aber es muss nicht unbedingt sein. Einerseits ist es gut, alle Ihre Forumsdaten in einer einzigen E-Mail zu haben, aber andererseits kann diese E-Mail sehr leicht als Spam markiert werden.

Als nächstes müssen wir unsere Online-Identität verbergen… indem wir eine VPN-Software wie HMA oder NordVPN herunterladen.

Der bevorzugte IP-Standort sollte derselbe sein wie die Website, zu der wir einen Link herstellen wollen. Wenn ich zum Beispiel Links für ein Unternehmen aus Deutschland aufbauen möchte, wähle ich eine deutsche IP.

Sobald das VPN aktiv ist, überprüfen wir ob die IP-Adresse auf einer Sperrliste steht oder nicht. Das geht ganz einfach, indem Sie diese Seite besuchen und eine Überprüfung durchfühen.

https://www.ipvoid.com/ip-blacklist-check/

Wenn die IP-Adresse auf einer Sperrliste steht, müssen Sie diesen Standort in Ihrer VPN-Software erneut aktivieren (das Programm wird dann an demselben Standort mit einer anderen IP-Adresse aktiviert) und erneut prüfen, ob die IP-Adresse auf einer Sperrliste steht.

Sobald Sie eine saubere IP-Adresse gefunden haben, ist es an der Zeit, Ihren Benutzer im Forum anzulegen. Wählen Sie einen klugen Spitznamen (nicht Ihren eigenen Namen), ein sicheres Passwort und registrieren Sie den Benutzer.
In einigen Foren muss der Administrator den Benutzer erst freischalten, aber in den meisten Fällen müssen Sie das Konto nur aktivieren, indem Sie auf den Link klicken, den Ihnen das Forum per E-Mail schickt.

Den Benutzer real erscheinen lassen

Unser nächster Schritt besteht darin, den Benutzer so glaubwürdig wie möglich zu machen, so dass die anderen Benutzer denken, dass Sie nur ein weiterer normaler Benutzer des Forums sind.

Als erstes suchen wir uns einen Avatar, laden ihn hoch und füllen alle anderen Felder aus, wie z.B. Wohnort, Hobbys, Beruf usw.

Aber man muss es nicht übertreiben 🙂

HINWEIS: Sie sollten diese Informationen auf der Grundlage des Ortes ausfüllen, an dem die IP Ihres Benutzers registriert wurde, und die anderen Informationen sollten nicht Ihre eigenen sein, sondern nur dazu dienen, den Benutzer so glaubwürdig wie möglich aussehen zu lassen.

Nachdem Sie diesen Schritt abgeschlossen haben und einen glaubwürdig wirkenden Forumsnutzer haben, ist es an der Zeit, ein paar Antworten in den bestehenden Threads zu posten. Dies ist ein wichtiger Schritt, denn der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin den Teilnehmern einen gewissen Nutzen zu bieten, wie z.B:

  • Tipp
  • Erfahrungen
  • YouTube-Links

Unser Ziel ist es 3-5 sehr gute Antworten zu geben. (Bitte nicht vergessen, so hilfreich wie möglich zu sein.)

Danach ist Ihr Konto bereit, den Link zu posten.

Idealerweise sollten Sie ein oder zwei Tage warten, nachdem Sie sich registriert und die Beiträge kommentiert haben, um das Thema/die Antwort mit Ihrem Link zu posten.

Das passende Thread für unser Forenlink finden.

In diesem Abschnitt möchte ich erörtern, wie wir ein passendes Thema für unseren Link finden können.

Zum einen gibt es keine “beste” Option, aber es gibt einige, die sehr gut funktionieren. Und eins davon, ist es die Suchfunktion zu nutzen, und nach einem Stichwort zu suchen das mit Ihrer Website/Online-Shop zu tun hat…

hochwertige Forenlinks - Suchmaschine

Die zweite Möglichkeit besteht darin, neue Themen zu finden und etwas zu schreiben, das dem OP zu nutze ist (ein guter Ratschlag, Link usw.) oder eine eigene Meinung zu geben, währenddessen man unauffällig den Link in das Text einfügen.

Eine dritte Möglichkeit ist, ein neues Thema zu erstellen. Dies ist jedoch nicht die beste Option, da die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass er gelöscht wird (Wenn Sie mit dieser Option gehen, ist es am besten in der Rubrik “Off Topic” zu posten.)

Einen hilfreichen Text schreiben

Die nächste Frage ist, wie man den Text gut (und glaubwürdig) genug schreibt, damit er nicht gelöscht wird…

Wenn wir das alles erledigt haben, besteht die letzte Aufgabe darin, einen Text zu verfassen, der so glaubwürdig (und hilfreich für andere Nutzer!) ist, dass die Administratoren diesen nicht löschen und andere Nutzer ihn nicht als Eigenwerbung betrachten.

Die Überschrift sollte nicht andeuten, dass das Thema mit etwas anderem als dem Thema des Forums zu tun hat. Aber man muss das nicht 100% als eine Regel betrachten.

Am besten beginnt man mit etwas Ungezwungenem wie “Ich habe heute Morgen mit meinem Freund einen Kaffee getrunken“… und es sollte andeuten, dass Sie über etwas sprechen werden, das mit dem Thema des Forums zu tun hat.

Beispiel:

Forum: Über Katzen

Linkziel: Geschenkeladen.

“Letzte Woche hatte ich ein Gespräch mit einem Kollegen, der mir erzählte, dass seine Katze krank ist. Das hat mich wirklich traurig gemacht, denn der Mann ist Mitte 30 und hat mit dem Leben zu kämpfen, er hat keine romantische Partnerin, er lebt allein und seine Katze ist wirklich sein bester Freund. Insgesamt ist er aber ein toller Mensch. Da er nächste Woche Geburtstag hatte, dachte ich daran, ihm etwas wie das hier aus dem Geschenkeladen zu kaufen. LINK…*mehr Text*…”

– Forum User

Tipp: Der Text sollte irgendwo zwischen 100 und 250 Wörtern liegen, immer locker bleiben und positiv wirken + hilfreich sein, wenn möglich.

Somit freuen Sie sich, dass Sie Ihren Link gepostet haben, aber auch die Leser werden denken: “Das muss ein netter Mensch sein“.

Ist der Forenlinkaufbau immer noch eine zuverlässige Strategie?

Wie wir sehen konnten, ist es nicht ganz einfach hochwertige Forenlinks aufzubauen, aber es ist sehr effektiv und lohnenswert.

Und leider können billige Forenlinks manchmal als Spam (toxische Links) eingestuft werden und einen negativen Einfluss auf Ihr SEO haben.

Hier ist ein Beispiel:

kein hochwertier Forenlink

Es ist ziemlich einfach, hochwertige Forenlinks von Spamming-Links zu unterscheiden…

Ob Ihr Link hochwertig oder nicht, dass lässt sich am besten überprüfen, indem Sie sich die Frage stellen: “Wenn ich den Beitrag lesen würde, kommt das dann wie ein normaler Forumsbeitrag oder wie Eigenwerbung daher?”

Noch ein Beispiel:

spam Forenlink

Hochwertige Forenlinks (Backlinks)

Meine Strategie: Ich arbeite mit Foren, die nachweislich Ergebnisse bringen (SI: >0,001),1-3 Links pro Tag über einen Zeitraum von 2-3 Monaten, mit einem 50/50 no/-dofollow Verhältnis, bringt sehr gute Ergebnisse.

Wie sehen hochwertige Forenlinks aus? Hier ist ein Beispiel.

Hochwertige Forenlinks

Sollten Sie an einer praxiserprobten Linkbuilding-Strategie interessiert sein, können Sie mich gerne per E-Mail, WhatsApp oder einfacher hier kontaktieren.

Leave a Comment